Logo

Unser Leitbild

 

1.  Wir wollen in einer Schul-Gemeinschaft leben, in der wir uns wohl fühlen und in der wir menschlich miteinander umgehen. 
   
2.  Wir gestalten gemeinsam Schule so, dass gute Voraussetzungen für das gemeinsame Arbeiten gegeben sind. 
   
3.  Unerlässlich für ein gutes Miteinander sind Verhaltensweisen wie gegenseitige Rücksichtnahme, Ehrlichkeit, Fairness, Achtung und Wertschätzung der Person und die Bereitschaft, Konflikte konstruktiv mit friedlichen Mitteln zu lösen. Als Richtschnur für das Verhalten gilt für alle der Satz: "Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu." 
   
4.  Wir legen Wert auf ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Lehrern, Schülern und Eltern. Dafür tragen alle Verantwortung. 
   
5.  Wir setzen auf Leistung im Unterricht und in der Erziehung Wir erreichen diese mit lebensbedeutsamen Inhalten und effektiven Unterrichtsmethoden. 
   
6.  Wir berücksichtigen spezielle Schülersituationen, betreuen Schüler individuell und wollen den verschiedenen Begabungen der Schüler gerecht werden. 
   
7.  Auf das Erreichen und Beherrschen von Schlüsselqualifikationen wird besonders geachtet: positive Arbeitseinstellung und Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Ordnung, Ausdauer. 
   
8.  Jedes Miteinander braucht Regeln und eine Ordnung im Zusammenleben. Sie helfen, Probleme und Konflikte bereits im Vorfeld zu vermeiden. Voraussetzung ist, dass sich alle bemühen, die Regeln einzuhalten. Grobe und häufige Missachtungen müssen zu Konsequenzen führen, um die Zielsetzungen nicht zu gefährden.  
   
9.  Das Leitbild ist Grundlage für die Hausordnung, und das Schulprogramm. Es bestimmt die Ausrichtung des konkreten Handelns. Es wird in regelmäßigen Abständen überprüft und gegebenenfalls ergänzt und verändert. 
   

Überarbeitet in der Dienstbesprechung am 06.10.2008; Beschluss durch die Lehrerkonferenz am 11.11.2008