Ganztagsschule

 

 

 

An der Mittelschule Wittelsbacherstraße sind inzwischen 17 Ganztagsklassen eingerichtet. In denen über 320 Schülerinnen und Schüler ein Mittagessen und nachmittags Obst erhalten. Kooperationspartner der Ganztagsschule ist das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband München. Mehr als 32 externe Kräfte unterstützen die Lehrkräfte bei der Umsetzung der Ganztagsschule. Die überaus positiven Erfahrungen ermutigen die Schule zum vollständigen Ausbau hin zur ausschließlichen Ganztagsschule. Perspektive hierzu bietet der anstehende Umbau des Turnhallengebäudes an der Auenstraße mit der Einrichtung einer Mensa und neuen Lernraumkonzepten. Der geplante Isarsteg, erschließt für die Schülerinnen und Schüler notwendige Spiel-und Freizeitflächen.

  Gebundene Ganztagsschule
 
  • Unterricht wird in einem festen Klassenverband erteilt
  • Die Lern- und Übungszeit wird im Unterricht berücksichtigt
  • Zusätzliche Angebote in den Kernfächern und vielfältige Projekte zur individuellen, sozialen, sportlichen, musischen, künstlerischen Förderung und zur Berufsorientierung werden trimesterweise organisiert
  • Klassenführung durch zwei Lehrkräfte im Tandem
  • Gemeinsames Mittagessen (kostenpflichtig)
  • Betreuung von montags bis donnerstags bis 16:15 Uhr
  • Kooperationspartner der Schule: Bayerisches Rotes Kreuz