Bildungs- und Erziehungskonzept

Das Konzept zur Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus wurde vom Schulforum, von der Lehrerkonferenz und vom Elternbeirat in der vorliegenden Form verabschiedet.

Wir möchten die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler optimal unterstützen. Mehrere Untersuchungen belegen, dass das Elternhaus für die Bildung, Erziehung und insbesondere für die Berufswahlentscheidung einen entscheidenden Anteil hat. Eine gute, vertrauensvolle, partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule auf Augenhöhe ist sicherlich eine gute Basis für das Erreichen der gemeinsamen Ziele.

Bei allen Beteiligten der Schulfamilie bedanke ich mich für die konstruktive Mitarbeit.

Partnerschaftliches Verhalten setzt die Bereitschaft von allen Beteiligten voraus. Deshalb bitte ich Sie, das Konzept zu lesen und wünsche, dass es zu einem guten partnerschaftlichen Miteinander beiträgt.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Huber

 

Begleitschreiben zum Bildungs- und Erziehungskonzept.

Das Bildungs- und Erziehungskonzept im PDF-Format finden Sie hier.