Häufig gestellte Fragen

Was bringt der M-Zug den Schülerinnen und Schülern?

Ist der mittlere Schulabschluss an der Mittelelschule den Abschlüssen anderer Schularten gleichwertig?

Was wird im M-Zug gelernt?

Wie sind die Aufnahmebedingungen für die M7?

Wie sind die Aufnahmebedingungen für Schülern aus anderen Schularten in die M7?

Wie sind die Aufnahmebedingungen für die M8 und M9?

Wie sind die Aufnahmebedingungen für Schülern aus anderen Schularten in die M8/M9?

Wie sind die Aufnahmebedingungen in die M10-Klassen für Neueinsteiger?

Welche Termine muss ich für die Anmeldung beachten?

Was muss ich für die Anmeldung mitbringen?

Was bringt der M-Zug den Schülerinnen und Schülern?

nach oben

Ist der mittlere Schulabschluss an der Mittelschule den Abschlüssen anderer Schularten gleichwertig?

Was wird im M-Zug gelernt?

Grundlage für Unterricht und Erziehung ist der Lehrplan für die Mittelschule, aber:

Wie sind die Aufnahmebedingungen für die M7?

Es können Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die im Zwischenzeugnis der 6. Klasse folgende Voraussetzungen erfüllen:

Informationsblatt zu Aufnahmebedingungen ab 2011

Wie sind die Aufnahmebedingungen für Schülern aus anderen Schularten in die M7?

Schülerinnen und Schüler ans anderen Schularten können nur zu Beginn des Schuljahres in die M7-Klasse aufgenommen werden, wenn sie die Vorrückungserlaubnis für die 7. Jahrgangsstufe erhalten haben.

Entsprechendes gilt, wenn sich das Nichtvorrücken auf Fächer bezieht, die an der Mittelschule nicht unterrichtet werden.

Informationsblatt zu Aufnahmebedingungen ab 2011

nach oben

Wie sind die Aufnahmebedingungen für die M8 und M9?

Es können Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die im Zwischenzeugnis der 7. Klasse bzw. 8. Klasse folgende Voraussetzungen erfüllen:

Durchschnittsnote von mindestens 2,33 aus den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch, ansonsten ist das Bestehen der Aufnahmeprüfung notwendig.

Am Ende der 9. Klasse kann der Qualifizierende Mittelschulabschluss erworben werden.

Informationsblatt zu Aufnahmebedingungen ab 2011

Wie sind die Aufnahmebedingungen für Schülern aus anderen Schularten in die M8/M9?

Schülerinnen und Schüler ans anderen Schularten können nur zu Beginn des Schuljahres in die M8/M9 Klasse aufgenommen werden, wenn sie die Vorrückungserlaubnis für die 8. bzw. 9. Jahrgangsstufe erhalten haben.

Entsprechendes gilt, wenn sich das Nichtvorrücken auf Fächer bezieht, die an der Hauptschule nicht unterrichtet werden.

Informationsblatt zu Aufnahmebedingungen ab 2011

nach oben

Wie sind die Aufnahmebedingungen in die M10 Klassen für Neueinsteiger?

Die M10-Klasse der Mittelschule ist ein Angebot für besonders leistungsfähige und leistungswillige Schüler, die den mittleren Schulabschluss erwerben möchten.

Es können nur Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

Direkter Eintritt
In die Jahrgangsstufe 10 werden Schüler mit qualifizierendem Mittelschulabschluss aufgenommen, die in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch mindestens eine Gesamtbewertung von 2,33 errreicht haben.
Ansonsten ist das Bestehen der Aufnahmeprüfung notwendig.

Eintritt über die Aufnahmeprüfung
Die Aufnahmeprüfung erstreckt sich auf die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch bzw. Muttersprache, sofern im Zeugnis über den qualifizierenden Mittelschulabschluss nicht mindestens die Note 2 erzielt wurde.

Aufnahme von Schülern aus anderen Schularten
Schülerinnen und Schüler aus anderen Schularten können nur zu Beginn des Schuljahres in die M10-Klasse aufgenommen werden, wenn sie die Vorrückungserlaubnis für die 10. Jahrgangsstufe erhalten haben.

Entsprechendes gilt, wenn sich das Nichtvorrücken auf Fächer bezieht, die an der Mittelschule nicht unterrichtet werden.

Die Aufnahme kann außerdem nur erfolgen, wenn die Jahrgangsstufe 10 spätestens im 12. Schulbesuchsjahr erreicht werden kann.

Die Aufnahme ist natürlich möglich, wenn der Schüler sich als Externer einer besonderen Leistungsfeststellung (Quali) unterzogen hat und die hier geforderten Voraussetzungen erfüllt hat.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum M-Zug

nach oben

Welche Termine muss ich für die Anmeldung beachten?

Die Termine sind in der Terminplanung aufgeführt.

Was muss ich für die Anmeldung mitbringen?

Anmeldeblatt (wird am Anmeldetag ausgegeben und ausgefüllt)

Für die verbindliche Anmeldung M7/M8/M9

Für die vorläufige Anmeldung M10

Für die endgültige Anmeldung M10

Für Schüler/innen von Realschulen/Gymnasien:

Zwischenzeugnis der 9. Klasse. Das Jahreszeugnis ist nachzureichen!

nach oben